Donnerstag, 21. Juni 2012

dprssn

sooooooooooooooooooooorry :/
oh man, jetzt habe ich schon länger als einen monat nichts mehr gepostet. und dieser zeit gings mir glaub ich schlimmer als sonst. ich hatte es mal 2 wochen lang geschafft, täglich nur 800kcal zu essen, hat eig gut funktioniert & mir auch spaß gemacht. doch wenn einem die familie mit irgendwelchen feiern dazwischen pfuscht, ist bei mir der rückfall zu den FA's vorprogramiert! als ich also schon auf 67, 4kg war, gings nach 2 tagen somit wieder hoch auf 69kg. und da stehe ich auch jetzt. glaube ich, hoffentlich nicht noch mehr.. ich bin so eine ekelhaft fette versagerin, das ist nicht zu fassen. ich bin so enttäuscht von mir, ich hasse mich so!!! ich komm einfach nicht mehr weg vom "Essen-voller-Kalorien-in-mich-reinstopfen-immer-mehr-immer-weiter". dann habe ich zwischendurch auch mal wieder den scheiß rausgewürgt, aber irgendwie hats nicht so geklappt wie ich es mir wieder vorgestellt hatte. ich frage mich echt, wann das "ab morgen wird alles besser" endlich eintrifft. wahrscheinlich ist es eh nur eine dreiste lüge. so wie alles andere. ich wette, wenn ich mir vornehme, ab zb nächster woche, wieder nur 800kcal zu essen, schaffe ich es zum 23784798 mal nicht. aber, was schaffe ich schon überhaupt? eben, nichts. ich weiß jetzt schon, wann + warum ich scheitern werde, doch ich kann es nicht endern. so sehr ich es auch will. es ist wirklich ein drang, meine hände & mein mund machen das von ganz alleine. können kopf & herz schreien was sie wollen. aber vielleicht liegt auch genau darin mein problem. dass ich einfach kein selbstvertrauen habe. ganz zu schweigen von disziplin, motivation, lust, freude, widerstand,..
ja ich weiß, klingt komisch, wenn ich sage, ich will nichts auf der welt mehr, als einfach dünn zu sein, und es zu schaffen nichts zu essen, aber im nächsten satz kommt, dann ich keine disziplin & alles hab.

grenzt ja schon fast an schizophrenie

Kommentare:

  1. das habe ich auch oft. ich nehme mir dann immer vor, z.b. morgens nichts zu essen (obwohl man ja eig immer frühstücken soll, senkt ja angeblich den hunger über den ganzen tag, ich merk davon nix, im gegenteil) und dann nur mittags was zu essen, und abends unterwegs zu sein, dass ich gar nicht erst in versuchung gerate.
    Und wenn ich zwischendurch hunger krieg, den ich gar nicht aushalten kann, gibts halt was kalorienarmes. krautsalat, rotkohl oder so 'n scheiß.

    du schaffst das, da bin ich mir ganz sicher! :)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das mit dem frühstück ist bei mir haargenau so. wenn ich einfach anfange zu essen, geht das den tag so weiter. also fang ich doch eig gar nicht erst an, aber okeeeeeeeee..

    hoffentlich :o
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schreib doch mal wieder öfter was, bzw regelmä´ger und nicht nur alle paar monate würde gerne mehr lesen :D

      Löschen
    2. ja, werde ich tun :p cooli (: ♥

      Löschen